Home | Kalender | www.redelust.com
Verlauf links Verlauf links

Begleitung im Rahmen von Beratung & Therapie für Einzelne und Paare


Von Zeit zu Zeit kitzelt uns das Leben mit Herausforderungen. Krisen, Krankheiten oder Konflikte fordern uns auf innezuhalten und zu lauschen, was sich in uns zu Wort meldet, was geheilt werden, was wachsen möchte. Gelingt es uns, solche Phasen als sinnvoll anzunehmen, können sie uns wichtige Lehrmeister sein.

Die therapeutische Arbeit mit den Methoden der Prozessorientierten Psychologie folgt der Überzeugung, dass die Lösungen von Problemen in den Störungen selbst enthalten sind. Erlauben Sie sich, die feinen Signale in Ihrem Inneren wahrzunehmen und ihrer Spur zu folgen, entfaltet sich ein ungeheurer Reichtum.

Gedanken und Gefühle, Körperempfindungen, Bilder, Töne und Bewegungsimpulse, eine Atmosphäre, die überraschend entsteht - all das kann Ausdruck Ihrer Wachstumsprozesse und für deren Verständnis bedeutsam sein.

Im Ergebnis erweitert sich Ihre Wahrnehmung für Ihre eigenen Identität. Sie schauen aus neu gewonnenen Blickwinkeln, entdecken frische Perspektiven und Herangehensweisen, die Sie so vielleicht bisher nur geträumt haben.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Referenzen zweier Beratungsklientinnen

Liebe Frau Gennermann,

in einer Zeit, in der ich etliche offene Fragen zu klären hatte, waren Sie mir eine kompetente Begleiterin. Basierend auf Ihrer Lebenserfahrung und der Prozessorientierten Psychologie nach Arnold Mindell haben Sie mich innerhalb weniger Beratungsstunden durch hilfreiche praktische Tipps, neue Sichtweisen, persönliche Wertschätzung und Orientierung auf meine Stärken einen wichtigen Schritt weiter gebracht.

Vielen Dank dafür und freundliche Grüße

Patricia Maier

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Liebe Frau Gennermann,

unser Gespräch hat mir sehr geholfen, weil mir eine große Last von den Schultern fiel. Ich hatte ja immer gedacht, dass vor allem etwas mit meiner Person nicht stimmt, stattdessen signalisiere ich bewusst oder unbewusst, dass ich nicht am richtigen Platz bin, weil ich mehr/etwas anderes möchte, als man von mir erwartet. Es ist also nötig, meinen Platz zu finden, wo man meine Qualifikation zu schätzen weiß. Ich hoffe, dass das bald der Fall sein wird und lasse es Sie gerne zu gegebener Zeit wissen.

Vielen Dank für das Gespräch und beste Grüße.

Luisa Bayer 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
                  
Nur drei therapeutische Verfahren werden zur Zeit von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet, die analytische Psychotherapie, die tiefenpsychologische Therapie und die Verhaltenstherapie. Die Therapie/Beratung im Rahmen meiner Praxis ist demnach keine Kassenleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die Kosten für die Therapie/ Beratung werden privat abgerechnet.

Einige private Krankenkassen, Zusatzversicherungen und Beihilfestellen erstatten die Kosten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Fragen Sie bei Interesse bei Ihrer Krankenkasse nach.

Individuelle Aushandlungen der Höhe des Honorars sind für Menschen mit geringem Einkommen bei hoher Motivation möglich.